Gastroenterologie, Onkologie und
Palliativmedizin

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie befasst sich mit den Ursachen von Bauchbeschwerden und der Behandlung von Krankheiten des Verdauungsapparates.

Die gastroenterologische Abteilung der Klinik für Innere Medizin ist seit vielen Jahren führend in der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Bereiches, der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse. Mit über 7000 endoskopischen Untersuchungen pro Jahr stellt die Abteilung ein überregionales Zentrum mit hoher Expertise dar. Ein moderner Gerätepark mit hoch auflösenden Videoendoskopien, Endosonographie und Sonographiegeräten erfüllt höchste medizinische Ansprüche. Maximale Hygienestandards gewährleisten optimale Sicherheit.

Gastroenterologie
Elektronisch überwachte Gerätereinigung sichert optimale Hygiene

Wir legen großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kollegen der Viszeralchirurgie, Onkologie, Radiologie und den niedergelassenen Ärzten. Gemeinsam mit diesen Kollegen bilden wir das zertifizierte Darmkrebszentrum Lörrach, das von der Deutschen Krebsgesellschaft (DGK) ausgezeichnet wurde.

Leistungsspektrum

  • Ambulante und stationäre Vorsorgeuntersuchungen
  • Abklärung von Bauchbeschwerden
  • Magen- und Darmspiegelung mit Polypenabtragung
  • Spiegelung der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse
  • Spiegelung von Luftröhre und Bronchien
  • Abklärung und Behandlung von Enddarmerkrankungen (z. B. Hämorrhoiden)
  • Lactose- und Fructoseintoleranztest 
  • Ultraschalldiagnostik der Bauchorgane und der Schilddrüse
  • Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen im Magen- und Darmbereich.

Kontakt

Kreiskrankenhaus Lörrach

Klinik für Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin
Chefarzt Dr. Norbert Krauss

Sekretariat
Saskia Klinner

T 07621/416-8228
F 07621/416-8471
loe-gastroenterologie@klinloe.de

 

Schließen
Ihre Kliniken informieren – Atemwegsinfektionen

Liebe Besucher,

schützen Sie sich, Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeitenden: Sollten Sie unter einer akuten Atemwegsinfektion leiden, z. B mit Schnupfen oder Husten, so bleiben Sie bitte zuhause. Sollte Ihr Besuch in der Klinik trotzdem erforderlich sein, tragen Sie bitte zum Schutz aller einen Mund-Nasen-Schutz.

Für alle Besucher gilt unsere Bitte:

  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Klinik
  • Beachten Sie die Besuchszeiten von 13 –19 Uhr

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Bitte beachten Sie:
Am Wochenende des 19. Aprils zieht das Krankenhaus Rheinfelden um.
Sie finden dann Ihre Ärzte und die Teams an den Standorten Lörrach und Schopfheim.

Wir sind weiterhin für Sie da!


Ihre
Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus

Schließen