Stellvertretende Projektleitung Zentralklinikum (w/m/d)

Kennziffer: G 1419 VD Orga

Wir leben und arbeiten in einer wunderschönen Gegend mit hohem Kultur- und Freizeitwert, ganz in der Nähe von Freiburg, Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und Elsass. Die familienfreundlichen Kultur- und Einkaufsstädte Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim erwarten Sie mit umfangreichen Freizeitangeboten, einer hervorragenden Küche und einem ganz besonderen Flair.

Mit jährlich ca. 35.000 stationär versorgten Patienten und 2.000 Mitarbeitern sind wir Anlaufstelle Nummer eins für Patienten und einer der größten Arbeitgeber der Region. Durch eine gezielte Strukturentwicklung konzentrieren wir uns an unseren vier Standorten in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim auf definierte Leistungsschwerpunkte. Dadurch profitieren die Patienten von einem besonders breiten Leistungsangebot und die Mitarbeiter von umfassenden Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus haben sich auf den „Lörracher Weg 2.0“ gemacht.
Wir planen und bauen gemeinsam mit einem namenhaften Planungsbüro einen Gesundheitscampus mit einem Zentralklinikum mit 677 Betten, einem Zentrum für seelische Gesundheit mit 145 Betten sowie weiteren Gebäuden mit krankenhaus-unterstützenden Funktionen am Stadtrand von Lörrach. Baubeginn ist geplant September 2020, Fertigstellung im ersten Quartal 2025.

Für die Unterstützung dieses anspruchsvollen Neubauprojekts der Projektleitung, in einem interdisziplinären Team in allen Aufgabenbereichen des Projektmanagements, suchen wir ab sofort eine

Stellvertretende Projektleitung Zentralklinikum (w/m/d).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Begleitung bei der Realisierung der baulichen Ziel- und Masterplanung
  • Gestaltung und Optimierung der Prozesse innerhalb der einzelnen Fachabteilungen und Funktionsbereiche in enger Abstimmung mit den Schnittstellen nach den Anforderungen der Geschäftsführung und mit Blick auf die Unternehmensentwicklung
  • Schnittstelle zwischen den Nutzern im Krankenhaus (Medizin, Pflege usw.), der Geschäftsführung und den Bau-Fachexperten
  • Übernahme des Controllings während Planungs- Bau und Gewährleistungsphase (Kosten, Termine, etc.) und in der Phase der Umsetzung der Betriebsorganisations-/Funktionsplanung in enger Abstimmung mit dem Projektsteuerer

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Fachgebiet Architektur, Krankenhaustechnik oder vergleichbar
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung bevorzugt im Bereich Krankenhausbau/Gesundheitswesen
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • Kenntnisse in den Bereichen Krankenhausförderung, Baukosten- und Terminplanung
  • Eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Verantwortungsbereitschaft
  • Sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Projektbeteiligten
  • Fachliche Kompetenz und Fingerspitzengefühl
  • Unternehmerisches Denken, Einsatzbereitschaft und Teamgeist
  • Einen kompetenten Umgang im CAD (Nemetschek Allplan) und gute MS-Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Stabsstelle der Geschäftsführung
  • verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem der zukunftsorientierten Projekte unserer Region
  • attraktive Vergütung
  • interne und externe Fortbildungen
  • Leben und Arbeiten in einer der schönsten Gegenden Deutschlands
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Vermittlung von Kinderbetreuung, und vieles mehr

Weitere Informationen:
http://www.klinloe.de/stellenangebote
Thorsten Stolpe | Projektleiter | T 07621 / 416 - 8803

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne online.

Alternativ können Sie Ihre Unterlagen auch an folgende Kontaktdaten mit Angabe der Kennziffer senden:

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH | Personalservice | Spitalstraße 25 | 79539 Lörrach

Zurück zur Stellenübersicht

Max Mustermann
Erika Mustermann
Fr. Zenker
Fr. Seeger