Geschäftsführer Verwaltung und Service (w/m/d)

Kennziffer: G 2219 VD GF

Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus haben sich auf den „Lörracher Weg 2.0“ gemacht, um gemeinsam in dem modernen Zentralklinikum im Jahre 2025 mit 677 Betten erstklassige medizinische Leistungen in modernster Ausstattung für die Patienten im Landkreis Lörrach anzubieten. Um dieses ehrgeizige Ziel nicht nur zu erreichen, sondern auch zukunftsfähig für unsere Region umzusetzen, ist jetzt die erste Führungsebene der Klinikgruppe neu und breiter aufgestellt worden. In diesem neuen vierköpfigen Geschäftsführungsteam kommt dem Geschäftsführer Verwaltung und Service (w/m/d) eine wichtige Rolle zu:

Sie fördern in hoher Eigenverantwortlichkeit das Zusammenwachsen der acht Abteilungen des neu geschaffenen Ressorts und stellen die Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit des Bereichs sicher. Ebenso sind die Vorbereitung und der Übergang zur Digitalisierung des Krankenhauses sowie das Prozess-/Changemanagement wichtige Aufgabenschwerpunkte. Des Weiteren geht es um die prägende Mitgestaltung des Neubaus des Zentralklinikums.

Die Kliniken sind eingebettet in eine wunderschöne Gegend mit hohem Kultur- und Freizeitwert, ganz in der Nähe von Freiburg, Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und dem Elsass. Die Region punktet mit familienfreundlichen Freizeitangeboten, einer hervorragenden Küche und einem ganz besonderen kulturellen Flair.

Für den Klinikverbund Lörrach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Geschäftsführer Verwaltung und Service (w/m/d)

Wir bieten Ihnen:

  • interprofessionelles und kollegiales Arbeiten im Geschäftsführerkollegium
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Gestaltungsmöglichkeiten im Zuge von Prozessoptimierungen in Ihrem Verantwortungsbereich und des Neubaus des Zentralklinikums
  • fachliche und strategische Unterstützung im Clinotel-Verbund
  • zukunftsorientierte, individuell abgestimmte Fort -und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung

Ihr Aufgabengebiet:

  • als Mitglied der vierköpfigen Geschäftsführung der Kliniken verantworten Sie das neu geschaffene Ressort Verwaltung und Service. Dieses ist vorgesehen mit den Bereichen Patientenservice, Abrechnung, Hauswirtschaft, Küche/Cafeteria, Prozessmanagement, Einkauf, Lager, Logistik, IT, Sozialdienste und dem Bereich der Physiotherapie
  • Sie fördern die Integration und optimieren die Aufgabenverteilung im neu strukturierten Bereich Verwaltung und Service und verbessern gemeinsam mit den Abteilungsleitern die bestehenden Prozessabläufe
  • Sie tragen die Verantwortung für das Projekt Digitalisierung der Kliniken. Im Zuge dessen, ist in einem ersten Schritt durch die IT, ein einheitliches und zukunftsfähiges Krankenhausinformationssystem zu implementieren

Wir wünschen uns:

  • einen erfahrenen Praktiker mit (Fach-)Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbare Ausbildung) bevorzugt mit Schwerpunkten in den Fächern Organisation, Qualitäts- bzw. Prozessmanagement oder einem vergleichbaren Fokus
  • profunde Kenntnisse von zeitgemäßen Methoden im Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement, welche insbesondere auch im Krankenhauskontext anwendbar sind
  • Berufserfahrung in der Krankenhausverwaltung bzw. in Wirtschafts- und Servicebereichen von Krankenhäusern und damit einhergehenden erfahrungsgestützten Kenntnisse von Prozessabläufen
  • einen Geschäftsführer mit sowohl durchsetzungsstarker als auch konsensfähiger kommunikativer und sozialer Kompetenz
  • Erfahrung in werteorientierter Führung und Entwicklung von Mitarbeitern und Teams

Weitere Informationen:
Armin Müller | Geschäftsführer | T 07621 / 416 – 8800

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH | Personalservice | Spitalstraße 25 | 79539 Lörrach

Konzept zur Konfiguration der Führungsebene unter https://www.klinloe.de/organigramm.html

Zurück zur Stellenübersicht

Max Mustermann
Erika Mustermann
Fr. Zenker
Fr. Seeger