Assistenzarzt (w/m/d) Innere Medizin

Kennziffer: Kennziffer R 319 ÄD

Wir leben und arbeiten in einer wunderschönen Gegend mit hohem Kultur- und Freizeitwert, ganz in der Nähe von Freiburg, Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und Elsass. Die familienfreundlichen Kultur- und Einkaufsstädte Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim erwarten Sie mit umfangreichen Freizeitangeboten, einer hervorragenden Küche und einem ganz besonderen Flair.

Mit jährlich ca. 35.000 stationär versorgten Patienten und 2.000 Mitarbeitern sind wir Anlaufstelle Nummer eins für Patienten und einer der größten Arbeitgeber der Region. Durch eine gezielte Strukturentwicklung konzentrieren wir uns an unseren vier Standorten in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim auf definierte Leistungsschwerpunkte. Dadurch profitieren die Patienten von einem besonders breiten Leistungsangebot und die Mitarbeiter von umfassenden Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus haben sich auf den „Lörracher Weg 2.0“ gemacht, um gemeinsam in einem Großklinikum im Jahre 2025 mit gut 650 Betten erstklassige medizinische Leistungen in modernster Ausstattung für die Patienten im Landkreis Lörrach anzubieten.

Tag für Tag geben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Bestes, um für die Menschen eine wohnortnahe Gesundheitsversorgung sicherzustellen. Werden Sie Teil dieser starken Gemeinschaft aus anerkannten Spezialisten und engagierten Fachkräften!

Für die Klinik Innere Medizin im Kreiskrankenhaus Rheinfelden suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen

Assistenzarzt (w/m/d) Innere Medizin
Kennziffer R 319 ÄD Inn

Die Klinik für Innere Medizin am Standort Rheinfelden verfügt über 60 Betten inklusive acht IMC-Plätze.
Im Jahr 2018 wurden über 3000 Patienten stationär behandelt bei einem ärztlichen Stellenschlüssel 1/3/9.

Das Kreiskrankenhaus Rheinfelden ist ein Krankenhaus der Grundversorgung.
Die Weiterbildungsbefugnis für die Innere Medizin (3 Jahre) sowie Kardiologie (1 Jahr) liegt vor.
Die Weiterbildungsbefugnis Gastroenterologie wird beantragt.

Wir bieten:

  • exzellentes kollegiales Arbeitsklima
  • flache Hierarchie eines hoch motivierten Teams mit dem Anspruch auf menschlich und fachlich gute Patientenversorgung
  • gut strukturierte Weiterbildung
  • Unterstützung im Anliegen, Beruf und Familie zu verbinden
  • Möglichkeit der Teilzeit-Beschäftigung

Wir wünschen uns:

  • einen motivierten Mitarbeiter mit großem Interesse für die Innere Medizin
  • Grunderfahrungen in der klinischen Tätigkeit erwünscht
  • Deutsche Approbation
  • Sprachniveau mind. C1

Rheinfelden ist eine internationale, kleine Stadt mit hohem Freizeitwert zwischen Schwarzwald und Jura, mit einem großen kulturellen Angebot in unmittelbarer Nähe zur Schweiz und Frankreich sowie einer exzellenten Verkehrsanbindung. Alle Schulen sowie Kindergärten sind am Ort vorhanden.

Weitere Informationen:
Dr. med. Udo Schwehr | Chefarzt der Klinik für Innere Medizin | Telefon 07623/94-1452

Nutzen Sie unser Online-Bewerber-Formular oder senden Sie uns Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail, mit Angabe der Kennziffer an die

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH | Personalservice
Spitalstraße 25 | 79539 Lörrach |

Zurück zur Stellenübersicht

Max Mustermann
Erika Mustermann
Fr. Zenker
Fr. Seeger