Unsere Werte

Teamgeist, Achtsamkeit, Struktur, Kommunikation und Innovativität – was bedeuten die Werte der Kliniken des Landkreises Lörrach?

„Gerade in ihrer Kombination sind unsere Werte sehr stark!  Wir brauchen sie alle auf dem Weg hin zu zufriedenen Mitarbeitern, Patienten und niedergelassenen Ärzten. Dies schafft auch die Voraussetzung für ein effizientes Unternehmen.  Unsere Werte sind kein Ist-Zustand, sondern eine konkrete Vision, etwas sehr Erstrebenswertes, für das es sich lohnt, sich anzustrengen und das wir uns stets vor Augen halten sollten.  Dass die Werte mit Leben gefüllt werden, können wir nur gemeinsam erreichen und ich hoffe sehr, dass wir viele dafür begeistern können!“

Dr. Michael Demmler, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, Kreiskrankenhaus Schopfheim

Unsere Ärzte
Standort Schopfheim
Erfahrungsberichte von Mitarbeitern
Freiwillige Mitarbeiter

Ehrenamtliche Dienste

Sie möchten unsere Patienten und unser Team ehrenamtlich unterstützen? Auch hierfür gibt es Möglichkeiten bei uns!

Ehrenamtliche Helfe­rinnen und Helfer sind eine große Unter­stützung für unsere Patienten und Mitarbeiter.

Weitere Informationen:
Jeanette Reimann, Assistentin der Pflegedirektion
T +49 7621 416-8712, reimann.jeanette@klinloe.de

Stellenangebote

Aktuelles

Mit Dr. Till Eßlinger kommt ein versierter Spezialist für Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates an die Spitze der Klinik für Orthopädische Chirurgie in Rheinfelden.

Max Mustermann
Erika Mustermann
Fr. Zenker
Fr. Seeger
Schließen
Ihre Kliniken informieren – Coronavirus

Schließung für Besucher

Angesichts der sich allgemein zuspitzenden Infektionslage sahen wir uns leider gezwungen, unsere Kliniken ab Montag, dem 02.11., wieder für Besucher und Begleitpersonen zu schließen. Ausnahmen hiervon gelten für Sterbebegleitung, Begleitung minderjähriger und dementer Patienten. Diese Besucher sowie ambulante Patienten sind gemäß der Allgemeinverfügung des Landkreises Lörrach vom 04.12. verpflichtet, ab Montag, dem 07.12., eine FFP2-Maske zu tragen, welche ihnen am Empfang unserer Klinik ausgehändigt wird. Schnelltestungen können wir leider nicht anbieten; ebenso können wir keinen Nachweis eines solchen Schnelltestes akzeptieren.

Für Patientinnen und Patienten ist das vorübergehende Verlassen der Klinik leider nicht erlaubt.

Die Versorgung von Not- und dringlichen Fällen bleibt sichergestellt. Ambulante Termine finden weiterhin statt.

Unser oberstes Ziel sind die Infektionsprävention und der Schutz unserer Patientinnen und Patienten. Daher bitten wir um Verständnis und Unterstützung für diese Entscheidung.

Ihre
Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus

 

 

Weitere Informationen

  • Telefonhotline des Landkreises Lörrach: T 07621/410-8971 oder per Mail an covid19@loerrach-landkreis.de.
  • Telefonhotline des Landesgesundheitsamtes: T 0711/904-39555.
  • Bei grippeähnlichen Symptomen melden Sie sich bitte zuerst telefonisch bei Ihrem Hausarzt, dem hausärztlichen Notdienst (T 116 117) oder Ihrem Gesundheitsamt T 07621/410-2101. So tragen Sie zum Funktionieren der Meldekette bei!
  • Achten Sie bei Symptomen, wie stets in der Grippezeit, besonders auf Händehygiene und Husten-Nies-Etikette. Weitere Tipps: www.infektionsschutz.de
  • Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie unter www.rki.de, www.loerrach-landkreis.de/infektionsschutz.

 

Schließen