Standort
Standort
Standort
Standort

Lörrach, Rheinfelden, Schopfheim, St. Elisabethen-Krankenhaus

Die Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH mit ihren drei Kreiskrankenhäusern in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim sowie dem St. Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach beschäftigt etwa 2.400 Mitar­beitende und erzielt einen Jahres­umsatz von über 130 Mio. €. Die Kliniken des Land­kreises Lörrach GmbH wurde 1994 in dieser Rechts­form gegründet, seit 2018 gehört auch das St. Elisabethen Kranken­haus als hundertprozentige Tochter dazu.

Die Zusammenführung der zuvor selbständigen Klinik­stand­orte eröffnete die Chance für wesent­liche strukturelle Verän­derungen und eine deutliche Aus­weitung des Leistungsspektrums.

Dieser Veränderungs­prozess wurde mit der Etablierung der stationären Erwachsenen­psy­chiatrie und eines Medi­zi­nischen Ver­sor­gungs­zen­trums am Standort Schopf­heim, der Spe­zia­li­sie­rung und Ver­brei­terung des ortho­pä­dischen und inter­nis­tischen Ange­bots in Rhein­felden und dem Ausbau der Fach­ab­teilungen in Lörrach mit der Zen­tralen Not­aufnahme, der Psycho­so­matik und den Schwer­punkt­bildungen in der Inneren Medizin und Chirurgie fortgeführt.

Zusammen mit den Vernetzungen mit den Universitäts­kliniken in Frei­burg und Basel belegt dies unseren An­spruch, für alle Patienten der Region ein ortsnahes Ver­sor­gungs­angebot auf hohem medi­zi­nischem Niveau bereitzustellen.

Stellenangebote

Aktuelles

Umzug des Klinikstandortes Rheinfelden findet wie geplant am 19. April statt. Ab 16.00 Uhr an diesem Tag sind die Türen der Klinik geschlossen.

Das Darmkrebszentrum der Kliniken des Landkreises Lörrach wurde von der Deutschen Krebs­gesellschaft (DKG) erneut zertifiziert. Seit der im November 2014 erstmals erfolgten Zertifi­zierung garantieren jährliche Über­wachungs­audits der DKG eine anhaltend hohe Qualität bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Darm­tumoren. Spezialisten verschie­dener medizinischer Disziplinen wirken zusammen, um den individuell passenden Therapie­ansatz zu finden und die Betroffenen bestmöglich durch die Phase der Therapie und der Nachsorge zu begleiten.

Max Mustermann
Erika Mustermann
Fr. Zenker
Fr. Seeger
Schließen
Ihre Kliniken informieren – Atemwegsinfektionen

Liebe Besucher,

schützen Sie sich, Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeitenden: Sollten Sie unter einer akuten Atemwegsinfektion leiden, z. B mit Schnupfen oder Husten, so bleiben Sie bitte zuhause. Sollte Ihr Besuch in der Klinik trotzdem erforderlich sein, tragen Sie bitte zum Schutz aller einen Mund-Nasen-Schutz.

Für alle Besucher gilt unsere Bitte:

  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Klinik
  • Beachten Sie die Besuchszeiten von 13 –19 Uhr

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Bitte beachten Sie:
Am Wochenende des 19. Aprils zieht das Krankenhaus Rheinfelden um.
Sie finden dann Ihre Ärzte und die Teams an den Standorten Lörrach und Schopfheim.

Wir sind weiterhin für Sie da!


Ihre
Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus

Schließen