Plastische- und Handchirurgie

Plastische Chirurgie

Zur Plastischen Chirurgie gehören die Entfernung von Hauttumoren, die Defektdeckung durch Hauttransplantationen und die unterschiedlichen Verfahren von Lappenplastiken sowie die Wiederherstellung der Körperoberfläche nach Operationen, Unfällen und bei Fehlbildung. Weiter führen wir die Behandlung von chronischen Wunden sowie Operationen bei Decubitalgeschwüren durch.

Ästhetische Chirurgie

Die ästhetische Chirurgie stellt einen besonderen Bereich der plastischen Chirurgie dar. In unserer Abteilung
werden u. a. Lidkorrekturen, die Operation abstehender Ohren, Korrekturen der weiblichen Brust,
Bauchdeckenstraffungen und Fettabsaugungen durchgeführt. Auch die Behandlung störender Narben
wird durch die ästhetische Chirurgie erfasst. Weitere Leistungen auf Anfrage.

Ästhetische Chirurgie

Handchirurgie

Es werden sämtliche Operationen im Bereich der Hand und des Unterarmes durchgeführt. Hierzu gehören Verletzungen ebenso wie krankhafte Veränderungen an Knochen, Sehnen, Gelenken, Gefäßen und Bindegewebe. Besondere Schwerpunkte bilden die periphere Nervenchirurgie (z.B. das Karpaltunnelsyndrom), die Handgelenksarthroskopie, die Rheumachirurgie, Verletzungen des Kahnbeines sowie die Handgelenkschirurgie.

 

Handchirurgie

Kontakt

Kreiskrankenhaus Schopfheim

Klinik für Plastische- und Handchirurgie
Chefarzt Dr. Andreas C. Rudolph

Sekretariat

T 07622/395-1271
F 07622/395-1004
sch-chirurgie@klinloe.de

Terminvereinbarung

Terminvergabe für ambulante Vorgespräche oder für stationäre Aufnahmen
T 07622/395-1271
sch-chirurgie@klinloe.de

Schließen
Ihre Kliniken informieren – Atemwegsinfektionen

Liebe Besucher,

schützen Sie sich, Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeitenden: Sollten Sie unter einer akuten Atemwegsinfektion leiden, z. B mit Schnupfen oder Husten, so bleiben Sie bitte zuhause. Sollte Ihr Besuch in der Klinik trotzdem erforderlich sein, tragen Sie bitte zum Schutz aller einen Mund-Nasen-Schutz.

Für alle Besucher gilt unsere Bitte:

  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Klinik
  • Beachten Sie die Besuchszeiten von 13 –19 Uhr

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Bitte beachten Sie:
Am Wochenende des 19. Aprils zieht das Krankenhaus Rheinfelden um.
Sie finden dann Ihre Ärzte und die Teams an den Standorten Lörrach und Schopfheim.

Wir sind weiterhin für Sie da!


Ihre
Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus

Schließen