Klinikschule

Erich-Kästner-Schule

Die Schule für Kranke ist eine öffentliche Schule für Kinder und Jugend­liche, die sich in stationärer Kranken­haus­behandlung befinden.

Insgesamt betreut die Schule durchschnittlich 10 – 15 Schüler­innen und Schüler am Tag direkt im St.  Elisabethen-Kranken­haus. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Kinder und Jugend­liche, die wegen akuter Erkrankungen, Ver­letzungen, chronischen oder psycho­soma­tischen Erkrankungen voraus­sichtlich eine Woche oder länger in der Kinder­klinik behandelt werden. Aus der Klinik für Kinder- und Jugend­psychia­trie sind es 25 – 30 Kinder, die täglich das Schul­gebäude in der Humboldt­straße besuchen. Dies sind Kinder und Jugend­liche mit Auf­merk­samkeits- und Teil­leistungs­störungen, dissozialem Ver­halten, Depressionen, Angst und Zwangs­störungen, Psy­cho­sen, Ess­stö­rungen sowie Krisen­situa­tionen nach Suizidversuchen.

Unterrichtet werden alle Schulkinder, bei denen dies nach Einschätzung der behandelnden Ärzte möglich und sinnvoll ist. Es werden also von der Erstklässlerin aus der Grundschule über den Haupt­schüler, die Real­schülerin, den Schüler aus der Sonderschule bis zur Gymnasiastin in der 12. Klasse oder dem BVJ-Berufsschüler Schülerinnen und Schüler aller Schularten unterrichtet. Die Schüler erhalten je nach individueller Belast­barkeit eine bis sechs Unterrichts­stunden pro Tag. Der Stun­den­plan umfasst in der Regel 15 – 22 Wochenstunden.

Vorrangig werden die Fächer Deutsch, Mathematik und Fremd­sprachen unterrichtet, in der Abteilung für die Schüler der Kinder- und Jugend­psy­chiatrie ergänzt durch die Bereiche Musik, Kunst, Werken, Sachfächer.

Weitere Informationen

Um weitere Informationen über die Klinikschule zu erhalten, öffnen Sie den folgenden Link:
www.klinikschule-loerrach.de

Kontakt

St. Elisabethen-Krankenhaus 

Feldbergstraße 15
79539 Lörrach

Pädiatrie/Neonatologie, Kinderchirurgie und Kinderradiologie

Chefarztsekretariat

T 07621/171-4044
F 07621/171-4099
sekretariat-kikli@elikh.de
kinderchirurgie@elikh.de

Die Terminvergabe für Sprechstunden erfolgt über die Kinderambulanz:
T +49 7621 171-4040

 

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)

Sekretariat

T 07621/171-4805
F 07621/171-4896
kjp-pia@elikh.de

 

Chefarztsekretariat

T 07621/171-4802
F 07621/171-4899
kjp-sekretariat@elikh.de

Stationssekretariat

T 07621 171-4804
F 07621 171 4883
kjp-stationssekretariat@elikh.de

 

 

Sozialpädiatrisches Zentrum

Sekretariat

T 07621/171-4120
F 07621/171-4199
sekretariat-spz@elikh.de

Die Anmeldung für das SPZ geschieht telefonisch. Wir senden Ihnen nach dem Gespräch einen Fragebogen zu, den Sie bitte ausgefüllt an uns zurücksenden. Wir werden uns dann gezielt auf Ihr Anliegen vorbereiten und Ihnen einen Termin zur Vorstellung mitteilen. Bitte beachten Sie: Für eine Untersuchung am SPZ ist eine Überweisung des Haus- oder Kinderarztes zwingend nötig!

Schließen
Ihre Kliniken informieren – Atemwegsinfektionen

Liebe Besucher,

schützen Sie sich, Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeitenden: Sollten Sie unter einer akuten Atemwegsinfektion leiden, z. B mit Schnupfen oder Husten, so bleiben Sie bitte zuhause. Sollte Ihr Besuch in der Klinik trotzdem erforderlich sein, tragen Sie bitte zum Schutz aller einen Mund-Nasen-Schutz.

Für alle Besucher gilt unsere Bitte:

  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Klinik
  • Beachten Sie die Besuchszeiten von 13 –19 Uhr

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Bitte beachten Sie:
Am Wochenende des 19. Aprils zieht das Krankenhaus Rheinfelden um.
Sie finden dann Ihre Ärzte und die Teams an den Standorten Lörrach und Schopfheim.

Wir sind weiterhin für Sie da!


Ihre
Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus

Schließen