Aktuelles und Pressemitteilungen

Aus dem Takt

Ein Vortragsabend mit praktischen Übungen zum Thema Herzrhythmusstörungen im Kreiskrankenhaus Rheinfelden.

Herzrhythmusstörungen können harmlos sein, aber auch sehr gefährlich. Auf jeden Fall sind sie für den Betroffenen zunächst einmal besorgniserregend. Im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung wollen Prof. Dr. Hans-H. Osterhues, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Lörrach, und Dr. Udo Schwehr, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Rheinfelden, in einer gemeinsamen Vortragsveranstaltung aufklären und offene Fragen beantworten.

„Über die Qualitäten unterschiedlicher Rhythmen“ wird Prof. Osterhues, über „Kammerflimmern – jede Minute zählt“ Dr. Schwehr sprechen. Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit, unter Anleitung von Assistenzarzt Jochen Stiefvater und Anästhesiepfleger Uwe Gimpel die erfolgreiche Wiederbelebung am Modell zu üben. „Aus dem Takt: Herzrhythmusstörungen“, Mittwoch, 26.11., 19 Uhr im 5. OG des Kreiskrankenhauses Rheinfelden. Eintritt frei.

 

Kontakt

Marketing & PR

Marion Steger
Leiterin Marketing & PR

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH
Spitalstr. 25
79539 Lörrach

Tel.: 07621/416-8341
Fax: 07621/416-8823
steger.marion@klinloe.de