Aktuelles und Pressemitteilungen

Gesundheitsrisiko erhöhter Bauchumfang

Warum kann ein erhöhter Bauchumfang mehr als ein kosmetisches Problem sein? Wie sind die Zusammenhänge zwischen bauchbetontem Übergewicht, Zuckerverwertungs- und Fettstoffwechselstörungen sowie Bluthochdruck, die zum Metabolischen Syndrom, auch „tödliches Quartett“ genannt, führen können?

Diesen Fragen geht Dr. Udo Schwehr, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Rheinfelden in seinem Vortrag „Gesundheitsrisiko erhöhter Bauchumfang“ nach. Darüber hinaus beleuchtet der Kardiologe mögliche Folgen des Metabolischen Syndroms wie Schlaganfall und Herzinfarkt und steht für Fragen zur Verfügung. Donnerstag, 15.5. um 19.30 Uhr im Rahmen des Gesundheitsforums der Kreiskliniken im 5. OG des Kreiskrankenhauses Lörrach (Eintritt frei).

Kontakt

Marketing & PR

Marion Steger
Leiterin Marketing & PR

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH
Spitalstr. 25
79539 Lörrach

Tel.: 07621/416-8341
Fax: 07621/416-8823
steger.marion@klinloe.de