Aktuelles und Pressemitteilungen

Sterben in Zeiten der Hochleistungsmedizin

Der bekannte Autor des Bestsellers „Wie wollen wir sterben?“, Dr. Michael de Ridder, Arzt, Intensiv- und Palliativmediziner aus Berlin, ist der Hauptreferent. Sein aufrüttelnder Vortrag ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Selbstbestimmung und Fürsorge am Lebensende. Deutlich wird aufgezeigt, dass es dabei nicht um Sterbehilfe geht, eine Lebensverlängerung in der Klinik jedoch nie zum Selbstzweck werden darf.

Weitere erfahrene Spezialisten der Klinken des Landkreises Lörrach beschäftigen sich mit Fragen rund um Therapiemöglichkeiten und deren Begrenzung über die Begleitung des Sterbeprozesses oder das Gespräch mit den Angehörigen. Nach einem Beitrag aus Sicht des Theologen wird die Veranstaltung durch eine gemeinsame Diskussion abgerundet. Das Symposium richtet sich ausdrücklich nicht nur an medizinische Fachkräfte, sondern auch an die interessierte Öffentlichkeit!

„Sterben in Zeiten der Hochleistungsmedizin“, Samstag, 10.5.14, 9 bis 14 Uhr, 5. OG im Kreiskrankenhaus Lörrach. Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter: feustel.daniela@klinloe.de, Tel. 07621/416-8711.

Kontakt

Marketing & PR

Marion Steger
Leiterin Marketing & PR

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH
Spitalstr. 25
79539 Lörrach

Tel.: 07621/416-8341
Fax: 07621/416-8823
steger.marion@klinloe.de