Ein Willkommensgruss der Geschäftsführung und der Personalleiterin

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

herzlich willkommen auf unseren Karriere-Seiten!

Wir haben zahlreiche Informationen rund um das Arbeiten bei den Kliniken des Landkreises Lörrach für Sie zusammengestellt, untergliedert in die  Bereiche: wer sind wir, was bieten wir, unsere Region und natürlich auch Stellenangebote. Bei letzteren haben wir ein Bewerbermanagementsystem integriert, welches es  Ihnen ermöglicht, sich direkt über die Karriere-Website mit Ihren Bewerbungsunterlagen (eine zusammengefügte PDF Datei)  bei uns zu bewerben. Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung insbesondere auch unsere Datenschutzhinweise.

Außerdem finden Sie hier Informationen zu unseren Werten Teamgeist, Achtsamkeit, Struktur, Kommunikation und Innovativität. An der Erarbeitung dieser Werte waren alle Mitarbeiter beteiligt und wir haben uns auf den Weg gemacht, diese mehr und mehr in unseren Arbeitsalltag zu integrieren.

Wir haben das große Glück, in einer herrlichen Erholungslandschaft zu arbeiten - hier im südwestlichen Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz. Wir laden Sie ein in den Naturpark Südschwarzwald, in das Markgräfler Weinland, den Schweizer Jura oder das französische Elsass. Lernen Sie Lörrach kennen, die Kultur- und Einkaufsstadt im Dreiländereck, die Stadt des „Stimmen“-Festivals und der Skulpturen, die Heimat der lila Schokolade.

Oder Rheinfelden (Baden) mit seinem weitläufigen Wander- und Radwegenetz, das sich auch in der historischen Altstadt Rheinfelden (Schweiz) fortsetzt. Und nicht zu vergessen unsere Markgrafenstadt Schopfheim mit ihren acht Ortsteilen, ihrer historischen Altstadt mit der einzigartigen Kulisse des Marktplatzes, die für Festivalfeeling, Straßenfeste und Freiluftkino nicht geeigneter sein könnte. Unsere vier Klinikstandorte finden Sie genau hier: in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim.

Da es uns am Herzen liegt, Ihnen einen authentischen Einblick in unser Arbeitsleben zu vermitteln, haben wir Mitarbeiter verschiedener Abteilungen um Erfahrungsberichte gebeten und wünschen Ihnen hierbei eine interessante, aufschlussreiche Lektüre.

Überregional renommiert, mit moderner Ausstattung und interdisziplinär arbeitenden Teams aus Ärzten, Therapeuten und Pflegefachkräften bieten wir Ihnen ein exzellentes Umfeld für Ihre Qualifizierung.

Werden auch Sie ein Teil unserer starken Gemeinschaft und unterstützen uns dabei, unsere Patienten an unseren vier Standorten weiterhin bestens zu versorgen und zu pflegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Armin Müller - Vorsitzender Geschäftsführer
Dr. Bernhard Hoch - Geschäftsführer Medizin
Marco Clobes - Geschäftsführer Verwaltung & Service 
Aenne Hildemann-Groß - Leiterin Personal

Arbeiten für die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen Krankenhaus 

Unsere Kreiskliniken mit den vier Häusern in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim gehören zu den größten Arbeitgebern im südwestlichen Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz.

Wir verfügen über 823 vollstationäre Planbetten und beschäftigen 2.250 Mitarbeiter.

Werden Sie einer von uns!

2.250
Mitarbeiter

823
Betten

34.000
stationäre
Patienten im Jahr

Stellenangebote

Aktuelles

Nach termingerecht fertiggestellten Vorbereitungsarbeiten durch die Stadt Lörrach kann der Bau des Zentralklinikums pünktlich starten – trotz coronabedingt entfallenem Spatenstich.

Dr. Christoph Haag baute die Unfallchirurgie im Kreiskrankenhaus Lörrach zu einer eigenen Schwerpunktabteilung aus, die sich jährlich um knapp achtzehntausend verunglückte Menschen kümmert und deren hohe Versorgungsqualität im Traumanetzwerk Oberrhein zertifiziert ist. Nun ging der Chefarzt nach 41 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand.

Max Mustermann
Erika Mustermann
Fr. Zenker
Fr. Seeger
Schließen
Ihre Kliniken informieren – Coronavirus

Schließung für Besucher

Angesichts der sich allgemein zuspitzenden Infektionslage sahen wir uns leider gezwungen, unsere Kliniken ab Montag, dem 02.11., wieder für Besucher und Begleitpersonen zu schließen. Ausnahmen hiervon gelten für Sterbebegleitung, Begleitung minderjähriger und dementer Patienten. Ebenso ist es für Patientinnen und Patienten nicht erlaubt, die Klinik vorübergehend zu verlassen.

Die Versorgung aller Patienten findet ohne Einschränkungen statt. Dies gilt auch für ambulante Termine.

Unser oberstes Ziel sind die Infektionsprävention und der Schutz unserer Patientinnen und Patienten. Daher bitten wir um Verständnis und Unterstützung für diese Entscheidung.

Ihre
Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus

 

 

Weitere Informationen

  • Telefonhotline des Landkreises Lörrach: T 07621/410-8971 oder per Mail an covid19@loerrach-landkreis.de.
  • Telefonhotline des Landesgesundheitsamtes: T 0711/904-39555.
  • Bei grippeähnlichen Symptomen melden Sie sich bitte zuerst telefonisch bei Ihrem Hausarzt, dem hausärztlichen Notdienst (T 116 117) oder Ihrem Gesundheitsamt T 07621/410-2101. So tragen Sie zum Funktionieren der Meldekette bei!
  • Achten Sie bei Symptomen, wie stets in der Grippezeit, besonders auf Händehygiene und Husten-Nies-Etikette. Weitere Tipps: www.infektionsschutz.de
  • Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie unter www.rki.de, www.loerrach-landkreis.de/infektionsschutz.

 

Schließen